Like

Ardbeg in Space

Es ist kein Geheimnis, dass neben den ausgewählten Zutaten, vor allem die Lagerung des Whiskys relevant ist, um einen einzigartigen Geschmack zu erzeugen. Die Familie McDougall legte 1815 am Südufer des Islays den Grundstein für den legendären Ardbeg Whisky. Seither sind Quellwasser aus dem Loch Uigeadail und getorfte Gerste die Basis für den rauchigen Single Malt mit der Zitrusnote.

2011 wurde in der Nähe von Port Ellen eine revolutionäre Entscheidung getroffen. Das Destillat von Ardbeg sollte für drei lange Jahre in die Schwerelosigkeit des Weltalls geschickt werden und so begann die Reise zur Internationalen Raumstation ISS. Circa 17.500 Erdumrundungen später ist das Destillat zu echtem Space-Whisky gereift. Am 12. September 2014 kehrte die Landekapsel mit dem edlen Tropfen auf die Erde zurück. Das Ergebnis lässt nicht mehr lange auf sich warten und wer weiß, vielleicht hat Ardbeg in Space ja den Weg für eine neue Art des Genusses geebnet.

Gewinnen Sie eine Flasche Ardbeg TEN

Um die Wartezeit auf den Space-Whisky zu verkürzen, verlosen wir in Kooperation mit Ardbeg eine Flasche des wunderbaren Ardbeg TEN. Die Teilnahme ist denkbar einfach. Folgen Sie Heldth auf Facebook, liken Sie das „Ardbeg in Space“ Facebook Posting und verraten Sie uns, wie Sie Ihren Whisky am liebsten trinken.

Teilnahmeschluss ist der 07. Oktober 2014, um 23:59 Uhr. Um teilzunehmen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator bestimmt und von uns direkt nach der Verlosung benachrichtigt. Der Rechtsweg ist selbstverständlich ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Wir wünschen ihnen viel Glück.

Foto: Ardbeg


Mit freundlicher Unterstützung der Moet Hennessy Deutschland GmbH.