Like

Lichtgestalt

Es ist noch dunkel draußen, als die Wagentür ins Schloss fällt. Das rote und weiße Licht der Instrumente schimmert auf dem Leder der Sitze und spielt mit den Formen des Interieurs. Zäh kämpfen sich die ersten Sonnenstrahlen durch die schwere Dunkelheit, nur vom Geräusch des Motors begleitet. Schemenhafte Reflexionen von Häusern huschen über das Glas und den Lack, während das Coupé über den glatten Asphalt rollt. Das Licht des Tages greift gierig nach den Resten der Nacht und verschlingt das Schwarz. Im Rückspiegel schwindet die Stadt mit ihrem künstlichen Licht und mächtige Berge mit fantastisch geschwungenen Straßen wachsen aus dem Boden.

jo-fischer-heldth-audi-tt-2 jo-fischer-heldth-audi-tt-3 jo-fischer-heldth-audi-tt-4

Hier ist der TT zuhause – auf grauem Asphalt, der sich unaufhörlich durch und über den schroffen Stein der Serranía de Ronda windet. Die Sonne bricht mit ihren langen Strahlen unaufhörlich über die großen und kleinen Gipfel, zerreisst die Schatten an immer neuen Stellen während die Jagd nach immer schneller gefahrenen Kurven längst begonnen hat. Fest umklammert von den Sitzen fühlt man jede Kurve ganz genau, jede Unebenheit der Straße lässt sich ertasten und man fühlt sich als Einheit mit dem Wagen.

jo-fischer-heldth-audi-tt-5 jo-fischer-heldth-audi-tt-8 jo-fischer-heldth-audi-tt-9 jo-fischer-heldth-audi-tt-7 jo-fischer-heldth-audi-tt-6

Es ist kein Tag mit strahlend blauem Himmel. Vielmehr sucht sich das Licht seinen Weg durch die Wolken, denen man hier oben so nahe ist. Perfekt um einfach nur zu fahren, um Motor und Fahrwerk an ihre Grenzen zu führen oder wenigstens das Gefühl zu haben, dass es so wäre. Die scharf gezeichneten Kanten der Karosserie brechen das Tageslicht, sie zerreißen die Spiegelungen der Umgebung und zeichnen so ein ganz neues Bild der Umgebung.

jo-fischer-heldth-audi-tt-16 jo-fischer-heldth-audi-tt-17 jo-fischer-heldth-audi-tt-14 jo-fischer-heldth-audi-tt-29

Jede Biegung, jeder Schwung in der Straße wird ausgekostet und man ist versucht, das Wort Sportwagen zukünftig mit einem doppelten T zu schreiben. Wenigstens hin und wieder. Es fühlt sich großartig an, einen Tag so effektiv zu vertrödeln und sich nicht anderem als dem eigenen Spaß zu widmen. Vernunft schreibt man schließlich auch nicht mit zwei T.

jo-fischer-heldth-audi-tt-13 jo-fischer-heldth-audi-tt-25 jo-fischer-heldth-audi-tt-18 jo-fischer-heldth-audi-tt-19 jo-fischer-heldth-audi-tt-20 jo-fischer-heldth-audi-tt-27 jo-fischer-heldth-audi-tt-28 jo-fischer-heldth-audi-tt-21 jo-fischer-heldth-audi-tt-11 jo-fischer-heldth-audi-tt-23 jo-fischer-heldth-audi-tt-30 jo-fischer-heldth-audi-tt-31

Fotos: Heldth


Mit freundlicher Unterstützung von Audi.