Like

X-Mas Tipp – Sony MDR-XB950BT Kopfhörer

Satten Sound und eine ordentliche Portion Bass verspricht der MDR-XB950BT von Sony, außerdem kommt der coole Bluetooth-Kopfhörer ohne störendes Kabel aus. Hochwertige Materialien und ein stimmiges Design verleihen dem MDR-XB950BT den passenden optischen Auftritt. Um möglichst viel Bass auf die Ohren zu bekommen, wurden hier 40 Millimeter große Treibereinheiten mit Neodym-Magneten verbaut und wenn man es richtig krachen lassen möchte, reicht ein Druck auf den Electro Bass Booster. Der Raum zwischen Trommelfell und Treibereinheiten wird durch die spezielle Advanced Direct Vibe Structure abgedichtet, so geht vom Musikerlebnis so gut wie nichts verloren. Durch die kabellose Datenübertragung ist man jederzeit völlig flexibel in seinen Bewegungen, nur falls man sich von den satten Beats zu einer exzessiven Tanz-Session hinreißen lassen sollte.

Gewinnen Sie einen von zwei Sony MDR-XB950BT Kopfhörern

In Kooperation mit Sony verlosen wir zwei Sony MDR-XB950BT Kopfhörer. Die Teilnahme ist denkbar einfach. Folgen Sie Heldth auf Facebook, liken und teilen Sie das MDR-XB950BT Facebook Posting (am besten öffentlich sichtbar), wenn Sie mögen, können Sie uns natürlich auch Ihre Lieblingsmusik in einem Kommentar verraten.

Teilnahmeschluss ist der 22. Dezember 2014, um 23:59 Uhr. Die beiden Gewinner werden per Zufallsgenerator bestimmt und von uns direkt nach der Verlosung benachrichtigt. Der Rechtsweg ist selbstverständlich ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Wir wünschen ihnen viel Glück.

Fotos: Sony


Mit freundlicher Unterstützung von Sony.

Für unser Online Magazin setzen wir Cookies ein. Durch die Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen