Like

Night Rider

Die Stadt schläft. Nur ein paar Taxis ziehen ihre einsamen Runden. Diese kurze Phase, in der sich eine Großstadt so friedlich und menschenleer vor einem ausbreitet, ist perfekt, um sich seinen ganz eigenen Spielplatz daraus zu erschaffen. Der mächtige Boxermotor hallt durch die tiefen Schluchten aus Beton und Glas, der Lichtkegel des Scheinwerfers frisst sich durch die gelb schimmernde Straßenbeleuchtung und all die dunklen Ecken der Stadt. Man braucht keine endlosen Highways oder kurvigen Bergstraßen für dieses Gefühl von Freiheit. Man muss lediglich die richtige Uhrzeit abwarten, dann gehört einem ein riesiges Labyrinth aus Kurven und Geraden. Ein dunkles Reich, in dem nur die eigenen Regeln zählen. Wenigstens für diese kurze Zeit, in der die Stadt schläft.

BMW-RnineT-Heldth-Night-Rider-9 BMW-RnineT-Heldth-Night-Rider-4 BMW-RnineT-Heldth-Night-Rider-7 BMW-RnineT-Heldth-Night-Rider-19 BMW-RnineT-Heldth-Night-Rider-10 BMW-RnineT-Heldth-Night-Rider-21 BMW-RnineT-Heldth-Night-Rider-22 BMW-RnineT-Heldth-Night-Rider-23

Fotos & Video: Teymur Madjderey für Heldth


Mit freundlicher Unterstützung von BMW Motorrad.