Like

Svrf Pvnk Invitational

Anglet liegt kurz vor der spanischen Grenze, direkt am Atlantischen Ozean und ist der perfekte Ort zum Surfen, schließlich wird es hier nie so sehr Winter, wie bei uns und Wellen sind auch immer ausreichend vorhanden. Beste Voraussetzungen für das Svrf Pvnk Invitational, das vielleicht kleinste Surf Festival überhaupt. Der Name ist Programm, hier geht es in erster Linie darum Freunde zu treffen und gemeinsam eine Menge Spaß zu haben.

surf-punk-invitational-5050 surf-punk-invitational-5081 surf-punk-invitational-5196

Le Comptoir de la Plage war der Ort, an dem tagsüber gefeiert wurde. Der Strand in der Nähe Campingplatzes Fontaine Laborde ist im späten Herbst beinahe menschenleer, ausreichend Platz für dummes Zeug und Party. Zischende Bierdosen, jede Menge Gelächter und laute Musik bildeten die akustische Untermalung des Svrf Pvnk Invitational.

surf-punk-invitational-5214 surf-punk-invitational-5310

Alberne Kostüme – darunter ein riesiger, aufblasbarer Penis, ein Latex-Krankenschwesterkittel und jede Menge Gummimasken – garantierten denen, die sich ins knackig kalte Wasser wagten, einen aufsehenerregenden Auftritt. Und damit auch jene dabei sein konnten, die in den letzten Jahren beim Surfen tödlich verunglückten, wurde ein „Friedhof“ mit hölzernen Kreuzen angelegt, die die entsprechenden Namen trugen.

surf-punk-invitational-5110 surf-punk-invitational-5172 surf-punk-invitational-5303

Der Abend wurde noch exzessiver. Denn neben den Bands, die im „La Ruche Moderne“ spielten, gab es Tattoo Roulette und einen Tattoo Gang Bang. Die Erinnerungen an das Svrf Pvnk Invitational ließen sich glücklicherweise anhand von Fotos und Videos rekonstruieren. Pvnk’s not dead.

Die komplette Galerie zum Svrf Pvnk Invitational finden Sie auf unserer Facebook Seite.

surf-punk-invitational-5333 surf-punk-invitational-5347 surf-punk-invitational-5367 surf-punk-invitational-5368 surf-punk-invitational-4709 surf-punk-invitational-4980 surf-punk-invitational-4885 surf-punk-invitational-4754 surf-punk-invitational-4952

Fotos: Tim Adler für Heldth