Nissan LEAF – Das „Glow in the Dark“ Kunstwerk

 Like
 Like

Nissan LEAF – Das „Glow in the Dark“ Kunstwerk

Der Künstler Ian Cook hat seinen ganz eigenen Stil entwickelt. Normalerweise entstehen seine farbenfrohen Automobil-Kunstwerke, indem er die Farbe mit ferngesteuerten Autos auf die Leinwand bringt. Mit dem Nissan LEAF hat er seine eigene Arbeit eine ganze Ecke größer aufgezogen und ein 207,68 Quadratmeter großes Selbstporträt des Elektrofahrzeugs geschaffen. Dafür wurde spezielle „Glow in the Dark“ Farbe verwendet und so ist das Gemälde vor allem nach Sonnenuntergang ein echter Blickfang, denn die Farbe leuchtet bis zu zehn Stunden lang im Dunkeln und verleiht dem Bild so einen ganz eigenen Charakter. Um den Zusammenhang zwischen sauberer Sonnenenergie und dem rein elektrisch angetriebenen Nissan LEAF aufzuzeigen, wurde auch das verwendete Fahrzeug mit einer speziellen Folie beschichtet, die ebenfalls die UV-Strahlung absorbiert und dann nach und nach als „Glow in the Dark“ Effekt abgibt.

Video: Nissan

Für unser Online Magazin setzen wir Cookies ein. Durch die Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen