Like

Machine for Riding

870 Gramm – so viel wiegt der Carbon-Rahmen der „Machine for Riding„, der neuesten Kollektion von VANDEYK Contemporary Cycles. Entwickelt wurde der Rahmen von Ralf Brand, einem Ingenieur mit jeder Menge Formel 1 Erfahrung, die Fertigung übernimmt ax-lightness. Aber auch alle anderen Komponenten passen in das High-Tech Konzept der kompromisslosen Fahrmaschine. Eine elektronische Shimano Dura-Ace Di2 9070 sorgt für die perfekte Übersetzung an jeder Steigung.

Fotos: VANDEYK Contemporary Cycles

1 Responses to “Machine for Riding”

Für unser Online Magazin setzen wir Cookies ein. Durch die Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen