1

DJI OSMO

Das Potenzial kompakter Videokameras ist riesig. Die Qualität der kleinen Alleskönner ist zutiefst beeindruckend, nur eine Kleinigkeit ist nach wie vor störend, die Stabilität der Bilder. Mit dem DJI OSMO ist genau dieser Knackpunkt entschärft, denn die 4K-tauglichen Zenmuse Kameras von DJI werden damit perfekt stabilisiert, selbst wenn es hinter der Kamera mal ein wenig rauer zugehen sollte. Das alles lässt sich bequem mittels der integrierten WiFi-Verbindung und der passenden DJI GO App mittels Smartphone bedienen, welches natürlich direkt am DJI OSMO befestigt werden kann. So bekommt Action eine ganz neue Qualität.

Fotos: DJI

Für unser Online Magazin setzen wir Cookies ein. Durch die Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen