Like

Kurz mal raus aus dem Alltag

Man kann eine Menge Gründe finden, um ein SUV im Alltag zu fahren. Der tollste ist jedoch nach wie vor das Gefühl von Freiheit; Freiheit sich auch dann und wann abseits der gewohnten Pfade bewegen zu können, ohne sich dabei einzuschränken. Zugegeben, wir machen das wirklich viel zu selten, aber es ist halt prima, wenn man weiß es wäre jederzeit möglich. Kurz mal von der Straße abbiegen und dem Weg am Feldrain entlang folgen, ohne dass die lackierte Stoßstange Macken bekommt, ohne dass der Auspuff aufsetzt, ohne dass man Angst vor Unebenheiten auf dem Weg haben muss.

Rundherum ist nicht mehr viel, außer jeder Menge Natur. Vogelgezwitscher, zirpende Grillen, summende Fliegen, Käfer und andere Insekten sind alles was noch zu hören ist, begleitet vom Knacken des sich abkühlenden Motors. Das Telefon hat seit guten 15 Minuten keinen Empfang mehr und niemand kann diese Situation stören.

Es braucht keine tagelangen Road Trips in ferne Länder, um dorthin zu gelangen. Eine Stunde Fahrt, raus aus der Stadt und schon findet man diese wunderbaren Orte der Ruhe, wo man ganz für sich ist und irgendwie viel zu selten hinfährt; das sollte man dringend ändern.

Fotos: Max Threlfall für Heldth
Post Production: Tilmann Classen
Styling: Julia Sommer / Make Up Artist: Agnes Olszanski / Assistenz: Hannes M. Meier
Models: Janis Vaso, Sascha M.


Mit freundlicher Unterstützung von Volkswagen.

Für unser Online Magazin setzen wir Cookies ein. Durch die Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen