Like

Panerai Luminor 1950 3 Days Acciaio

Abgesehen von den Stundenmarkierungen wurde bei den Panerai Uhren aus den 40er Jahren zumeist auf jegliche Zifferblattbeschriftungen verzichtet, denn sie kamen vornehmlich als Präzisionsinstrumente für Spezialeinsätze zum Einsatz und unterlagen daher der militärischen Geheimhaltung. Die italienische Marine war der erste offizielle Kunde von Officine Panerai, dem zu Ehren trägt diese auf 1.000 Exemplare limitierte Special Edition der Luminor 1950 3 Days die Inschrift „MARINA MILITARE“ auf dem Zifferblatt. In dem 47 Millimeter großen Edelstahlgehäuse arbeitet das mechanische Kaliber P.3000 mit Handaufzug, welches mit einer Gangreserve von drei Tagen glänzt. Die Uhr mit dem tiefschwarzen Zifferblatt ist durch den Einsatz von „Grade A“ Super-LumiNova jederzeit perfekt ablesbar. Ein besonderes Detail ist das Glas über dem Zifferblatt, hier kommt ein leicht gewölbtes Deckglas aus Plexiglas zum Einsatz, das an die Polymethyl-Methacrylat-Gläser der alten Modelle erinnern soll. Der Boden der Uhr ist mit einem großen Saphirglas- Fenster versehen, das den Blick auf das 161⁄2 Linien große Uhrwerk freigibt.

Mehr Infos bei Officine Panerai

Fotos: Officine Panerai

Für unser Online Magazin setzen wir Cookies ein. Durch die Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen