1

Longines Heritage 1969

Ende der sechziger Jahre entstand bei Longines in der Schweiz jene Armbanduhr, die die Vorlage für das Modell Heritage 1969 war. Das kissenförmige Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl wirkt überaus elegant und durch die roséfarbenen Zeiger und Indexe bekommt diese Armbanduhr ihren besonderen Charakter verliehen. Auf der 4.30 Uhr Position ist eine Datumsanzeige platziert, genau wie beim historischen Original der Uhr. Das Kaliber L888.2, mit einer Gangreserve von 64 Stunden ausgestattet, arbeitet in dem 36×36 Millimeter großen Gehäuse, das an einem schwarzem Alligatorlederband getragen wird.

Mehr Infos bei Longines

Foto: Longines