1

Honda CRF450R

Seit 2002 ist die Honda CRF450R eine Macht im Motocross Sektor, für das neueste Modell hat man noch einmal ordentlich nachgeschärft. Mehr Leistung, mehr Drehmoment, ein tieferer Schwerpunkt für besseres Handling und ein optionaler E-Starter machen die neue CRF450R noch besser als ihre Vorgänger. Wenn man also mal so richtig durch das Gelände pflügen will, dann kommt man an diesem Gerät nicht vorbei. alternativ gibt es auch die Version Honda CRF450RX, dann mit größerem Tank, 18″ Hinterrad, Seitenständer, überarbeiteter Federung und einem anderen Mapping für den Motor, um noch mehr auf den Enduro-Bereich fokussiert zu sein.

Mehr Infos bei Honda

Fotos: Honda

Für unser Online Magazin setzen wir Cookies ein. Durch die Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen