1

Spirit of Dublin – Willkommen auf der grünen Insel

Saftig grüne Wiesen mit unzähligen Kühen, eine nahezu unberührte Natur und ein herrlich raues Klima, sehr dunkles Bier und sehr rothaarige Menschen mit Sommersprossen – denkt man Irland formen sich viele Klischees zu klaren Bildern vor dem inneren Auge. Der besondere Charme der grünen Insel ist packend. Wenn man noch nicht dort war, möchte man irgendwann mal hin und wenn man Irland schon einmal besucht hat, kommt man gern auch noch mal wieder. Und selbstverständlich muss man dann auch Dublin besuchen.

Die Iren, das ist hinlänglich bekannt, sind ein trinkfreudiges Volk. Neben ihrer Liebe zu gutem Bier haben sie auch einen Faible für Whiskey. Schließlich waren sie es, die das „Wasser des Lebens“ einst nach Schottland brachten. Dementsprechend reich ist die Geschichte des irischen Whiskeys. Auch in Dublin findet man unzählige Spuren aus jenen Tagen, als es noch hunderte kleine und große Destillerien im ganzen Land gab. Doch gerade eine kleine Nation wie Irland hat unter den vergangenen Wirtschaftskrisen gelitten, der weltweite Ruhm von Scotch und Bourbon schob irischen Whiskey unverdient in den Hintergrund und langsam verschwanden immer mehr Brennereien.

In Dublin gibt es eine einzige Whiskey Destillerie – die Teeling Whiskey Company. So wie der Phönix aus der Asche stieg, so erwachte der altehrwürdige, seit 1782 fest mit der Tradition von irischem Whiskey verbundene Name 2015 wieder zum Leben. Die Brüder Jack und Stephen Teeling haben damit in vielerlei Hinsicht ein klares Zeichen gesetzt. Denn seit 125 Jahren hatte niemand mehr eine neue Destillerie innerhalb der Stadtgrenzen von Dublin eröffnet und die aktuellen Auflagen machen eine solche Idee zu einer echten Herausforderung. Seit 39 Jahren hatte niemand mehr in Dublin Whiskey gebrannt, denn die letzte Brennerei wurde 1976 geschlossen. Dabei ist die Teeling Whiskey Company eine unabhängige Firma, das heißt keiner der großen Player zieht hier im Hintergrund die Fäden.

Die Teeling Destillerie steht mitten im Herzen Dublins, nur einen Steinwurf von jenem Ort entfernt, an dem Walter Teeling vor mehr als 230 Jahren damit begann irischen Whiskey zu brennen. Der einstige Marktplatz mit dem Namen New Market erwachte nicht zuletzt durch Teeling wieder zum Leben. Langsam kommen kleine Firmen dorthin zurück, die mit Leidenschaft und ehrlicher Handarbeit alte Traditionen wiederbeleben oder ganz neue Bereiche erschließen. New Market liegt in den Liberties, jener Gegend von Dublin, die einst das Epizentrum der irischen Whiskey Industrie war. In den Liberties gab es früher unzählige Destillerien, Mälzereien, Lagerhäuser und Abfüllereien. Die Teeling Whiskey Company bringt diesen Glanz alter Tage wieder zurück und die Einwohner der Stadt sind stolz auf diesen Schritt, dabei haben Firmen wie Google, Microsoft, Facebook oder PayPal längst für einen Wiederaufstieg der irischen Wirtschaft gesorgt. Aber Whiskey ist eben ein ehrliches Produkt, dass man spüren, riechen und schmecken kann. So etwas mögen die Iren.

Das große Gebäude der Teeling Whiskey Company sticht aus der traditionellen Architektur von New Market hervor ohne das Bild zu stören. Und die Türen sind jeden Tag geöffnet, um Nachbarn, Gäste und die Freunde irischen Whiskeys herzlich zu empfangen. Diese Bodenständigkeit ist ebenso ein wichtiger Bestandteil der Marke, wie die Tradition des Namens Teeling. Aber es gibt noch einen dritten Punkt, der für den besonderen Charakter von Teeling Whiskey wichtig ist – das klassische Handwerk mit dem Anspruch auszuüben ein wirklich außerordentliches Produkt zu erschaffen. Wer schon einmal einen Dram Teeling genossen hat, versteht diesen Satz sofort.

Zweifellos hat jede nahezu Brennerei eine Beziehung zu dem Ort an dem sie steht, aber die Nähe von Teeling zu Dublin ist einzigartig. Spirit of Dublin steht also auf viel mehr als nur einer Ebene und man braucht ein paar Tage Zeit, um wirklich tief in diese Welt einzutauchen.

Fortsetzung folgt …

Fotos: Teymur Madjderey für Heldth
Video: Teeling Whiskey Company


Mit freundlicher Unterstützung der Teeling Whiskey Company und Borco.

Für unser Online Magazin setzen wir Cookies ein. Durch die Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen