1

Spirit of Dublin – Der Hurley Handschlag

Wenn es eine besondere Form der Begrüßung gibt, die den eigenen Namen trägt, dann hat man es zweifellos geschafft. Jeder Bartender und jeder Wirt in Dublin kennt den Hurley Handschlag und natürlich ist der nur authentisch, wenn er von Kevin Hurley persönlich kommt. Das geht dann wie folgt. Kevin greift kurz in seine Tasche und streckt einem daraufhin die Hand entgegen. Während man wohlerzogen seine Hand schüttelt hält man plötzlich eine kleine Flasche Teeling Whiskey in der eigenen Hand, dieser Moment der Freude wird von einem breiten Grinsen in Kevins Gesicht begleitet. Der „Hurley Handshake“ ist bestechend sympathisch und entspricht zugleich perfekt dem Geist der Marke Teeling.

Kevin Hurley ist der Markenbotschafter der Teeling Whiskey Company. Er begann einst als Bartender, feierte Erfolge und gewann Preise für seine Drinks. Später eröffnete er seine eigene Bar, die ebenfalls erfolgreich lief, aber das war nicht genug für Kevin. Als ihm die Pläne der Teeling Brüder zu Ohren kamen, die erste neue Destillerie seit 125 Jahren in Dublin zu eröffnen, stand er vor ihrer Tür und erzählte ihnen seine Vision der Marke. Auf der Stelle bekam Kevin seine Chance und seine aktuelle Position in der kleinen Firma angeboten. Und es hätte keine bessere Entscheidung geben können, denn Kevin ist nicht nur Bartender, er ist Dublin, er ist Teeling Whiskey, er ist der Kerl mit dem nach ihm benannten Handschlag.

Hinter dem Tresen ist Kevin genau die Art von Bartender, dem man nachts um halb zwei sein Leid klagt, während er zuhört und dafür sorgt, dass das Glas nie leer ist. Sein Charme, sein Witz und seine Kumpelhaftigkeit sind echt, Kevin ist so ein Typ, dessen Nummer man im Telefon haben möchte, wenn man mit jemandem trinken gehen will. Gleichzeitig ist er aber natürlich Profi in dem was er tut. Er mixt nicht nur Drinks und kennt die Details zu den verschiedenen Teeling Whiskeys, er kann auch verkaufen, sich und die Marke für die er steht. Und wenn man mal die Chance hat, irgendwo eine Gastschicht von Kevin Hurley zu erleben, sollte man das auf keinen Fall verpassen. Vielleicht gibt er einem ja dann auch mal den Hurley Handschlag.

Fortsetzung folgt …

Fotos: Teymur Madjderey für Heldth


Mit freundlicher Unterstützung der Teeling Whiskey Company und Borco.

Für unser Online Magazin setzen wir Cookies ein. Durch die Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen