1

SIHH 2017 – Officine Panerai

Die Geschichte von Panerai reicht bis ins Jahr 1860 zurück, als der Handwerker, Händler und Erfinder Giovanni Panerai das erste Uhrmacherfachgeschäft in Florenz eröffnete. Schon bald machte er sich einen Namen, der für Präzision und Funktionalität stand und so dauerte es nicht lange, bis auch die italienische Marine spezielle Instrumente bei ihm fertigen ließ. Seither sind die italienischen mit dem markanten Design weltweit bekannt und begehrt.

 

PANERAI LAB-ID LUMINOR 1950 CARBOTECH 3 DAYS – 49mm

Diese Uhr vereint die Historie und die Zukunft der Officine Panerai auf beeindruckende Weise. Das Design der Luminor 1950 Kollektion wurde mit einer Reihe beeindruckender Innovationen verschmolzen und das Ergebnis ist atemberaubend. Das 49 Millimeter große Gehäuse der Uhr besteht aus einem Verbundmaterial auf der Basis von Kohlenstofffasern. Das Zifferblatt ist mit Kohlenstoffnanoröhrchen beschichtet und präsentiert sich dadurch tiefschwarz. Das Uhrwerk dank des Einsatzes von Kohlenstoffverbundwerkstoffen ganz ohne Schmierung aus und hat eine Garantie von 50 Jahren. Strahlend blaues Super-LumiNova sorgt für die perfekte Ablesbarkeit der Uhr und da die Nanoröhrchen nicht bedruckt oder geprägt werden können, befinden sich alle Zahlen direkt auf dem doppelt entspiegelten Glas der Uhr. Das Kaliber P.3001/C hat einen Handaufzug und eine Gangreserve von drei Tagen. Auch sehr beeindruckend, das Uhrwerk kommt mit nur vier Lagersteinen aus.

 

LUMINOR SUBMERSIBLE 1950 3 DAYS AUTOMATIC BRONZO – 47mm

Seit jeher sind Uhren aus Bronze gefragte Liebhaberstücke, denn dieser Werkstoff ist wirklich etwas ganz Besonderes. Diese auf 1.000 Exemplare limitierte Taucheruhr wird mit der Zeit eine wunderbare Patina ausbilden, die sie einzigartig macht. Das blaue Zifferblatt und das braune Lederarmband bilden einen wunderbare Farbkontrast dazu. Das Automatikkaliber P.9010 mit einer Gangreserve von drei Tagen ist nur 6 mm stark und verfügt über einige sehr komfortable Funktionen. Ein Datumsfenster auf der 3-Uhr-Position und eine kleine Sekundenanzeige bei 9 Uhr, dazu kommt der Mechanismus zum Anhalten der Unruh beim Synchronisieren der Uhr sowie das System zum schnellen Einstellen der Zeit ohne Beeinträchtigung des Gangs.

 

LUMINOR SUBMERSIBLE 1950 3 DAYS AUTOMATIC ORO ROSSO – 42mm

Das klassische Panerai Submersible 1950 Design passt perfekt zum alltagstauglichen 42mm Gehäuse. Als klassische Taucheruhr ist die in Rotgold gehaltene Uhr jederzeit perfekt ablesbar, bei schlechtem Licht hilft die Super-LumiNova Beschichtung auf den Zeigern und der Skala. Die sportliche Uhr wird von einem schwarzen Armband aus Naturkautschuk am Arm gehalten. Es gibt die LUMINOR SUBMERSIBLE 1950 3 DAYS AUTOMATIC – 42mm auch in Stahl.

 

LUMINOR SUBMERSIBLE 1950 BMG-TECH 3 DAYS AUTOMATIC – 47mm

Das wohl klassischste aller Panerai Submersible Modelle ist angenehm leicht zu tragen, da das Gehäuse aus korrosionsbeständigem und hochfestem Titan gefertigt ist. Darin arbeitet das Kaliber P.9010 mit seinen bekannten Funktionen. Nur der kleine Sekundenzeigers ist hier in Panerai Blau gehalten, alle anderen Zeiger und die Markierungen auf dem schwarzen Zifferblatt sind weiß. In der Nacht oder unter Wasser leuchten der Minutenzeiger und die aufgesetzte Markierung auf der 12-Uhr-Position in einem hellen Blau statt des traditionellen Grüntons der restlichen Markierungen. Durch diese optische Referenz wird die Ablesbarkeit der Uhr jederzeit ermöglicht.

 

LUMINOR MARINA 1950 AMERICA’S CUP 3 DAYS AUTOMATIC ACCIAIO – 44mm

Die LUMINOR MARINA 1950 AMERICA’S CUP 3 DAYS AUTOMATIC ACCIAIO – 44mm ist die offizielle Uhr der legendären Regatta. Die auf 300 Exemplare limitierte Special Edition basiert auf einem einst für die italienische Marine entworfenen Modell. Die sportliche Farbgebung ist bestechend elegant und zeitlos schön. Selbstverständlich ist die Panerai Marina 1950 aber mehr als nur toller Schmuck, sie ist wie alle Uhren von Panerai ein echtes Präzisionswerkzeug. Im Inneren der wunderschönen Uhr arbeitet das Automatikkaliber P.9010. Der verschraubten Gehäuseboden aus Stahl trägt eine Relief- Abbildung des America’s Cup-Logos.

 

Mehr Infos bei Officine Panerai

Fotos: Officine Panerai