Like

SIHH 2017 – Baume & Mercier

Wenn man auf eine beinahe 200-jährige Firmengeschichte zurückschauen kann, dann kann man sich schon mal ein Stück weit aus dem Fenster lehnen. Bei Baume & Mercier geschieht das natürlich nicht, ohne dabei Klasse zu wahren. Sportlich und elegant präsentiert sich die Schweizer Manufaktur, die Vernunft zu ihrem Credo erhoben hat.

 

MyClassima

Die Classima Kollektion ist einem historischen Museumsmodell der Maison von 1940 nachempfunden. Die Uhr verkörpert das Erbe der Marke perfekt und zugleich bietet sie einen reizvollen Einstieg in die Welt der Luxusuhren. Römische Ziffern, eine Datumsanzeige auf 3 Uhr, ein Gehäuse aus elegantem Stahl – die MyClassima Uhren orientieren sich an den selben Eigenschaften, wie sie die Classima Kollektion vorweist. Allerdings kommt hier ein Quarzkaliber aus Schweizer Produktion zum Einsatz, so öffnet sich ein Tor in eine ganz besondere Uhrenwelt. Denn es bleibt eine echte Baume & Mercier.

 

Clifton Club Shelby Cobra

Das legendäre Shelby Cobra Daytona Coupé diente als Inspiration für die dritte Kooperation zwischen Baume & Mercier und Carroll Shelby. Die grandiose Clifton Club Shelby Cobra Uhr zitiert viele Details des atemberaubenden Coupés. Das Kaliber La Joux-Perret 8147-2 mit Flyback-Funktion steckt in einem 44 Millimeter Gehäuse aus Stahl. Die markante Lackierung des Daytona Hecks wurde auf das Zifferblatt übertragen, halb blau und halb weiß. Weil dieser Wagen 1964 in Le Mans einen Geschwindigkeitsrekord von 196 mph aufstellte, ziert diese Zahl die tachymetrische Skala des Chronographen. Der rote Sekundenzeiger trägt das Shelby Logo, es gibt aber noch mehr Zitate des Wagens. Die Drücker sind exakte Nachbildungen der Pedalerie des Daytona Coupés. Weltweit gibt es 196 Exemplare dieser Uhr.

 

Clifton Club

Nicht limitiert, aber nicht weniger begehrenswert präsentieren sich die regulären Clifton Club Modelle von Baume & Mercier. Die sportliche Herrenuhr ist in fünf Varianten erhältlich. Allesamt haben ein Stahlgehäuse, mit 42 Millimetern Durchmesser. Das Automatikwerk Sellita SW200 hat eine Gangreserve von 48 Stunden. Verschiedene Zifferblattfarben, Armbänder und Finishes für das Gehäuse bieten eine überzeugende Wahl an Möglichkeiten und so findet jeder sein passendes Modell.

 

Mehr Infos bei Baume & Mercier

Fotos: Baume & Mercier