1

Digitale Abenteuerbegleitung – Die Samsung Gear S3 frontier

Eine Smartwatch ist längst viel mehr als nur ein digitales Spielzeug, mit dem man ständig Benachrichtigungen von allen möglichen sozialen Netzwerken und dem eigenen E-Mail Account bekommt. Die rasante Entwicklung in den letzten Jahren hat die cleveren Gadgets zu wirklich hilfreichen Begleitern werden lassen, mit denen man nicht nur im Großstadtdschungel zurecht kommt.

Es ist die Fliegeruhrenoptik, mit der die Samsung Gear S3 frontier zuerst ins Auge sticht. Das klassisch gezeichnete Zifferblatt wird durch einfach Handbewegungen zum Leben erweckt und im Zusammenspiel mit dem robusten Gehäuse mit 46,1 mm Durchmesser entsteht ein überzeugender Look. Die drehbare Lünette ist mehr als nur ein optischer Gag, denn hier versteckt sich die coole Funktionalität der Uhr. Dreht man die Lünette im Uhrzeigersinn, kann man sich durch unterschiedliche Funktionen scrollen, die durch verschiedene Apps ganz nach eigenem Belieben erweiterbar sind.

Ausgestattet mit Beschleunigungssensor, Lagesensor, Höhenmesser, Barometer, Pulsmesser und Umgebungslichtsensor ist die Samsung Gear S3 frontier für alle Abenteuer bereit. Und da manche Abenteuer nicht innerhalb von einem Tag zu erleben sind, sorgt der Akku mit einer Leistung von 380 mAh für bis zu vier Tage Laufzeit, ehe man wieder die Zivilisation mit ihren rettenden Steckdosen aufsuchen muss. Selbstverständlich sind die gängigen Features wie E-Mails und Kalender checken, Musikplayer steuern oder auf Interaktion in sozialen Netzwerken reagieren auch keine Herausforderung für die lässige Smartwatch. Gekoppelt mit dem Smartphone kann man sogar mit der Gear S3 telefonieren, ein eingebauter Lautsprecher und ein Mikrofon machen es ganz einfach möglich.

Mit dieser Smartwatch kann man sich also wirklich wagemutig in beinahe jedes Abenteuer stürzen, die Samsung Gear S3 frontier steht einem wie ein guter Freund zur Seite und hält alle Informationen und Funktionen parat, die man gerade gebrauchen kann.

Mehr Infos zur Samsung Gear S3 frontier

Fotos: Moritz Thau für Heldth


Die in den Beiträgen vorkommende Samsung Gear S3 frontier und das Samsung Galaxy S7 wurden uns von der Samsung Electronics GmbH zur Verfügung gestellt, die Erstellung des Beitrags wurde zudem von der Samsung Electronics GmbH unterstützt.

Für unser Online Magazin setzen wir Cookies ein. Durch die Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen