Like

Breitling Navitimer Cosmonaute Blacksteel

Als Lt. Commander Scott Carpenter 1962 dreimal den Erdball umrundet, trägt er eine Breitling Navitimer am Handgelenk. Die Uhr hat eine 24-Stunden-Graduierung, so ist es dem Raumfahrer möglich Tag und Nacht auch im All zu unterscheiden. Seither gehört diese Uhr mit der Bezeichnung Cosmonaute zur Breitling Kollektion. Zum 50. Jubiläum dieser Reise präsentiert sich die Breitling Navitimer Cosmonaute Blacksteel so schwarz wie das Weltall. Die tiefschwarze Uhr wird durch zwei ganz besondere Details ausgezeichnet. Das Breitling Manufakturkaliber B02 hat einen mechanischen Handaufzug mit über 70 Stunden Gangreserve und natürlich die markante 24-Stunden-Anzeige des Originals. Das auf 1.000 Exemplaren limitierte Stück wird an einem schwarzen Kautschukarmband getragen, das den maskulinen und technischen Look zusätzlich unterstreicht.

Fotos: Breitling

Für unser Online Magazin setzen wir Cookies ein. Durch die Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen