Like

Zu Besuch bei Red Wing Shoes (München, Berlin, Hamburg)

1905 gründete der deutsche Auswanderer Karl H. Beckman die Red Wing Shoe Company und legte damit den Grundstein dafür, dass es nicht nur Frauen sind, die der Faszination von Schuhen erliegen. Der Erfolg basierte auf einer scheinbar einfachen Idee, die zum damaligen Zeitpunkt jedoch revolutionär war. Denn Herr Beckman produzierte Arbeitsschuhe in verschiedenen Größen und Weiten, bis dahin gab es zwei oder drei Standardgrößen, mit denen man sich arrangieren musste. Innerhalb kürzester Zeit wurde so aus der kleinen Firma im Örtchen Red Wing, Minnesota, ein großes Unternehmen, dass nicht nur die hart arbeitende Bevölkerung des Landes mit den besten Schuhen versorgte, sondern auch die amerikanischen Soldaten im Ersten und Zweiten Weltkrieg ausstattete.

red-wing-shoe-store-munich-berlin-hamburg-2red-wing-shoe-store-munich-berlin-hamburg-7

Kay Knipschild ist der Kopf und die treibende Kraft hinter den Red Wing Shoe Stores in Berlin, Hamburg und München. Seine ganz persönliche Beziehung zu Red Wing Shoes begann bereits als Teenager und sein beruflicher Werdegang in der Fashion Industrie manifestierte die Leidenschaft für Materialien, gute Produkte und spannende Markengeschichten. Mit der Eröffnung von Burg & Schild, einer gelungenen Mischung aus Männerwohnzimmer und Ladengeschäft, im Jahr 2007 wurde seine Beziehung zu Red Wing Shoes weiter vertieft, denn die amerikanischen Klassiker wurden schnell zum Bestseller im Laden. Nach einem Besuch in Red Wing, Minnesota, stand fest, dass Berlin einen richtigen Red Wing Store braucht. Nur ein Jahr später folgte die Eröffnung des Ladens in Hamburg. Der dritte Laden in München versorgt nun auch den Süden des Landes mit Red Wings.

red-wing-shoe-store-munich-berlin-hamburg-3 red-wing-shoe-store-munich-berlin-hamburg-5 red-wing-shoe-store-munich-berlin-hamburg-6

Der Laden in München setzt Maßstäbe, hier treffen die aktuellen Modelle der Red Wing Heritage Kollektion auf historische Boots aus den verschiedensten Jahrzehnten. Gekonnt arrangierte Produkte und großartige Details erzählen jede Menge Geschichten, die von Leidenschaft, Blut, Schweiß und Tränen berichten. Abgetragene Stiefel erzählen von harter Arbeit und unzähligen Stunden im Dauereinsatz. Immer mal wieder betreten Kunden die Red Wing Shoe Stores und wollen dann diese historischen Stücke kaufen. Dabei ist es natürlich viel schöner, sein eigenes Paar Red Wings mit einer Geschichte zu versehen, die den Träger mit seinen Schuhen verbindet und eine ganz besondere Beziehung entstehen lässt.

red-wing-shoe-store-munich-berlin-hamburg-11 red-wing-shoe-store-munich-berlin-hamburg-8 red-wing-shoe-store-munich-berlin-hamburg-9

Historische Anzeigen, alte Werkzeuge und ein angenehm maskulines Ambiente, dass durch Holz, Metall und Beton entsteht vermitteln das gute Gefühl, dass es hier nicht um eine Modeerscheinung geht, sondern um eine Lebenseinstellung. Wer sich einmal auf die Beziehung zu seinen Red Wing Boots eingelassen hat, wird sich wohl auch für den Rest seines Lebens nicht mehr von der Marke trennen. Einmal eingelaufen werden die Schuhe schnell zum liebsten Begleiter in nahezu allen Situationen des Lebens und man beginnt die Erfolgsgeschichte der Marke zu verstehen.

red-wing-shoe-store-munich-berlin-hamburg-12 red-wing-shoe-store-munich-berlin-hamburg-10

Ein Laden steht und fällt mit der Qualität des angebotenen Services – das weiß nicht nur Kay, sondern sein gesamtes Team kümmert sich genau so um die Kunden, dass man sich perfekt aufgehoben fühlt. Angefangen bei der Vermessung der Füße, um die optimale Passform zu gewährleisten, über ausgiebige Beratung zu allen Modellen und den verschiedenen Ledersorten, bis hin zu Reparaturen oder der Neubesohlung alter Schuhe wird man hier wirklich perfekt versorgt, was das Thema Red Wing Shoes angeht. Schließlich kauft man hier nicht einfach nur ein weiteres Paar beliebiger Schuhe, sondern man beginnt eine Beziehung, die oft viele Jahre andauert. Um möglichst lange etwas von den Schuhe zu haben, geben die Jungs auch Hilfestellung was die Pflege betrifft. Es geht nicht um tägliche oder wöchentliche Putzorgien, sondern darum, möglichst lange einen guten Schuh tragen zu können.

red-wing-shoe-store-munich-berlin-hamburg-14 red-wing-shoe-store-munich-berlin-hamburg-13

Immer wieder gibt es spezielle Modelle, die in Kollaboration mit anderen Marken oder als limitierte Sonderauflagen hergestellt werden. Diese begehrten Boots gibt es nur selten auch irgendwo anders zu kaufen und spätestens, wenn man sein erstes Paar Red Wings eingelaufen hat, kommt der Wunsch nach mehr. Schuhe sind eben doch nicht nur für Frauen ein hochemotionales Thema, wenn man erst einmal eine Marke wie die vom deutschen Auswanderer Karl Beckman entdeckt hat.

Mit Marken wie Filson und Stetson runden die Jungs von den Red Wing Shoe Stores in Berlin, Hamburg und München das Bild der Läden perfekt ab, schließlich gehört zu einem gut angezogenen Mann mehr, als nur ein paar hervorragender Schuhe.

Alle Fotos unseres Besuchs bei Red Wing Shoes (München, Berlin, Hamburg) gibt es auf unserer Facebook Seite zu sehen.

red-wing-shoe-store-munich-berlin-hamburg-4

Fotos: Teymur Madjderey für Heldth