1

Herbstlicht

Die Farben des Herbstes werden durch die Sonne erst wirklich zum Leben erweckt. Das letzte Grün vermischt sich mit leuchtendem Gelb und Rot, begleitet von wunderbar warmem Braun und dem blaugrauen Wechselspiel von Himmel und Wolken. Dieser Tag ist perfekt und die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten spielt heute keine Rolle. Die kleinen Umwege, die Pausen und die angenehm kühle Luft sorgen für einen freien Kopf und ein zufriedenes Lächeln.

02 07 04

Die Sonnenstrahlen kitzeln das Lackkleid des Audi A8, sanft schimmert die Farbe in den verschiedensten Brauntönen und erinnert an den ersten Espresso des Tages. Heute zählen nicht die Termine und Verabredungen, sondern die Wege und die Zeit dazwischen. Der Kies in der Auffahrt knirscht leise unter den Rädern, als der Wagen sich langsam vorwärts schiebt. Die vielen kleinen Landstraßen sind nahezu menschenleer, perfekt um gemütlich über den rauen Asphalt zu gleiten und zu genießen.

14 16 22

Die roten Klinker saugen die Wärme der Sonne förmlich auf, als würden sie versuchen einen Vorrat für den Winter zu speichern. Hinter dem Haus breiten sich Stoppelfelder aus, eingesäumt von Bäumen und Sträuchern, die in den brillantesten Farben den kommenden Winter ankündigen. Wann war gleich noch der nächste Termin? Ein tiefer Atemzug, die Lungen füllen sich mit der kühlen Herbstluft und die Gedanken verlieren sich in der Farbvielfalt, die so perfekt auf den Wagen abgestimmt scheint. Es könnte kaum perfekter sein.

23 29

Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist immer eine Gerade, die schönste Verbindung hat Kurven und lässt einem genug Zeit für sich selbst. Das Radio ist aus und durch die offenen Fenster strömt der frische Fahrtwind. Dann und wann summt das Telefon bei eingehenden Anrufen, Hektik gibt es heute keine Sekunde lang. Es ist erstaunlich, wie gut sich ein Tag anfühlen kann, wenn die Mischung aus Arbeit und freier Zeit so ausgeglichen ist. Ohne Zweifel hat die Herbstsonne ebenfalls ihren Teil dazu beigetragen. Ein wenig mehr solcher wunderbaren Indian Summer Tage würden gut tun.

41 44 50

Die Tage sind schon deutlich kürzer geworden und langsam wandert die Sonne in Richtung Horizont. Gleißend legt sich das Licht über die Bäume, Wege und Felder. Der Lack des Wagens beginnt förmlich zu funkeln und es wäre wahrlich eine Schande, diesen Moment nicht auszukosten. Für die kommenden Tage ist Regen angekündigt, vielleicht war dies die letzte Chance, die wunderbare Herbstsonne zu genießen. Alles richtig gemacht.

51 52

Auf dem Weg in die Stadt bricht das Licht der Scheinwerfer durch die Dämmerung. Wie ein weißer Film fließt es über die Silhouetten links und rechts der Straße, konkurriert mit den immer mehr werdenden Lichtern der Stadt. Ohne Zweifel gehört dieses Lichterspiel ebenfalls zum Herbst und es hat seinen ganz eigenen Charme, den es in den nächsten Wochen noch viel mehr entwickeln wird. Die fantastische Wärme der Sonne bleibt aber doch etwas Besonderes, vielleicht reißt es am nächsten Wochenende ja doch noch auf.

Alle Fotos des wunderbaren Herbsttages mit dem neuen Audi A8 gibt es auf unserer Facebook Seite zu sehen.

131018_Audi_774

Fotos: Moritz Thau für Heldth


VIELEN DANK AN DIE BETEILIGTEN FIRMEN

Auto: Audi A8 3.0 TFSI quattro
Schuhe: Red Wing Shoes Berlin / München / Hamburg