Like

Bulleit Bourbon

Der Legende nach schenkte Augustus Bulleit seinen Bourbon 1830 zum ersten Mal aus. Nach seinem Tod geriet der Bourbon mit dem hohen Roggenanteil und der ausgeprägten Würze in Vergessenheit. Ende der 80er Jahre erweckte Tom Bulleit die Marke seines Ururgroßvaters wieder zum Leben und brennt den Whiskey selbstverständlich nach der Originalrezeptur. Die rotbraune Farbe entsteht während des langen Reifeprozesses, der auch für den aromatischen Charakter des Whiskeys sorgt. Nun hat der legendäre Bulleit Bourbon auch den Weg über den Atlantik gefunden und wird ganz sicher auch in der alten Welt für Begeisterung unter Bourbon-Liebhabern sorgen.

Foto: Alexander & James