Les Crayons de la Maison Caran d’Ache

Westliche Hemlocktanne, weiße Eiche, Silber Teakholz und amerikanische Esche – diese edlen Hölzer dienen als Basis für das exklusive Set von Bleistiften der Maison Caran d’Ache. In Zusammenarbeit mit dem Parfumeurmeister Alberto Morillas entstand ein ganz besonderes Projekt,…

Maison Caran d’Ache – Year of the Rooster

Im chinesischen Tierkreis symbolisiert der Hahn die Sonnenenergie, die Intelligenz und die Kunst des Scheins. Der Hahn führt seine Geschäfte mutig, methodisch und präzise, er strebt nach Exzellenz und Erfolg. Ehrlichkeit, eine brillante Überzeugungskraft und leuchtendes…

Maison Caran d’Ache – Varius Ebony

Mit der Varius Ebony Serie zelebriert Maison Caran d’Ache das Material in seiner Absolutheit. Dunkles Ebenholz wird für den Schaft der edlen Schreibgeräte verwendet – beinahe schwarz gefärbt, mit dichter Textur und einer natürlichen Wärme, wie sie eben…

Caran d’Ache x MB&F – Astrograph

Was das Maison Caran d’Ache und das Uhrenlaboratorium MB&F mit dem Astrograph auf die Leitwerke gestellt haben, ist weit mehr als ein gewöhnliches Schreibgerät. Das Zusammenspiel von detailverliebtem Spielzeug für große Jungs und edlem Schreibwerkzeug ist an…

Caran d’Ache x Paul Smith – 849 Edition 2

Seit 1969 gibt es das Modell 849 von Caran d’Ache und der Kugelschreiber erfreut sich weltweit großer Beliebtheit. In Zusammenarbeit mit dem Designer Paul Smith entstand nun die die zweite Sonderedition des kultigen Schreibgeräts. Acht wunderbare Farbe repräsentieren…

Caran d’Ache – Léman Grand Bleu

Das Tiefblau des Genfer Sees inspirierte die Handwerksmeister der Maison Caran d’Ache zur Léman Grand Bleu Kollektion. Die vier Schreibgeräte sind allesamt mit einem durchscheinenden blauen Lack überzogen, unter dem sich fein guillochierte Wellen offenbaren. So werden die weichen Wellen…

Caran d’Ache – Ecridor Yacht Club

Der Begriff „Guillochierung“ stammt aus dem Französischen und steht für das Anbringen von gleichmäßigen Mustern und Ornamenten auf metallischen Oberflächen. Auch bei Caran d’Ache wird diese Handwerkskunst zelebriert, in der Ecridor Serie bekommen edle Schreibgeräte diese Form…

Caran d’Ache – Léman Kaviar

Um die Léman Kaviar Serie herzustellen wurden bei Caran d’Ache ganz besondere Lackierungs- und Guillochierungstechniken miteinander kombiniert. Das Ergebnis sind Schreibgeräte, die durch ihr edles Aussehen faszinieren. Eine feine wellenförmige Gravur zieht sich über die Korpusse und wurde mit…

Caran d’Ache – Spitzmaschine Matterhorn

Vor mehr als 80 Jahren lancierte Caran d’Ache die Spitzmaschine und in kalligem Schweizer Rot sieht sie auch nach so langer Zeit großartig aus. In Anlehnung an die Höhe des berühmten Matterhorns gibt es 4.478 dieser tollen Schreibtischwerkzeuge….

Paul Smith x Caran d’Ache – 849 Special Edition

Seit 1969 gibt es den 849 von Caran d’Ache, seither hat sich die Silhouette des markanten Schreibgerätes zum Kult entwickelt. Zum 100. Geburtstag der Marke macht der britische Designer Paul Smith gemeinsame Sache mit dem Schweizer Schreibgeräte Label. Zehn einzigartige Farben…

Für unser Online Magazin setzen wir Cookies ein. Durch die Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen