Nikon 1 V3

Mit der Nikon 1 V3 bekommt die Familie der Nikon-1-Systemkameras Zuwachs, der es in sich hat. Dank 171 Messfeldern lässt sich der Fokus des Motivs blitzschnell bestimmen, RAW-Dateien von Serienaufnahmen werden schneller geschrieben als bei DSLRs der große CMOS-Sensor mit 18,4 Megapixeln sorgt für Aufnahmen voller Details. Erstmals lässt sich der Touchscreen einer Kamera der Nikon-1-Serie auch neigen, so werden auch ungewöhnlichere Perspektiven möglich. Dank der integrierten Wi-Fi-Funktion lassen sich alle Bilder auch jederzeit problemlos auf ein Smartphone oder Tablet übertragen.

Fotos: Nikon