Dreamachine Solex

Der erste Prototyp eines Vélosolex entstand 1940. Bis zum Jahr 2002 wurden über sechs Millionen des simplen Mofas produziert. Angetrieben wurde das kleine Zweirad immer von einem an der Vordergabel montierten Zweitakter, der die Kraft mittels einer Reiberolle auf das Vorderrad übertrug. Dieses eigentümliche Konzept machte sich Olli Erkkila zunutze, als er die Dreamachine Solex für die slovenische Custombike Schmiede Dreamachine Motorcycles entwarf. Auf dem einstigen Mofa wurde ein Fahrzeug, das an einen Tretroller erinnert. Sehr viel mehr als die Grundidee stammt dabei nicht von einem Vélosolex, denn der Sidewalk Surfer ist ein echtes Custom Fahrzeug.

Fotos: Dreamachine Motorcycles