Der neue smart fortwo

In ihrer Evolution wachsen die meisten Autos – sie werden größer, schwerer und gerade bei Kleinwagen wird irgendwann die ursprüngliche Idee völlig aufgeweicht. Der neue smart fortwo ist ebenfalls größer geworden und doch ist er dabei kein bisschen von seinem eigentliche Konzept abgerückt, denn die Länge von 2,69 m wurde beibehalten. Nahezu alles andere ist an der neuen Generation des kompakten Stadtwagens neu. Neue Getriebe merzen das berüchtigte Nicken während der Schaltvorgänge aus, ein fast unglaublicher Wendekreis von nur 6,95 m, fantastische und in dieser Klasse einzigartige Sicherheitssysteme sowie eine clevere Smartphone Integration machen den smart fortwo in seiner dritten Auflage noch erwachsener und zugleich jünger. Das deutlich überarbeitete Design ist eine überzeugende Evolution des Bekannten und wirkt frisch und ist dabei problemlos als smart wiedererkennbar.

Fotos: Daimler AG