Longines Avigation

Die Longines Avigation greift das Design einer britischen Armeeuhr der 50er Jahre auf und rückt den Heritage Style der Uhr so auf elegante Weise in die Gegenwart. Der Name der Armbanduhr vereint die Begriffe “Aviation” und “Navigation”, denn sie erinnert an ein Flugnavigationssystem, das in den 20er Jahren entwickelt wurde. Die mit SuperLumi-Nova beschichteten Zeiger werden durch das mechanische Automatikkaliber L704 angetrieben, dieses ist mit einer Kalotte aus Weicheisen ummantelt, um es vor Magnetfeldern zu schützen. Auf der oberen Hälfte des Zifferblatts ist der “Broad Arrow” aufgebracht, ein das Symbol, um britisches Regierungseigentum zu markieren.

Fotos: Longines