brinell Private Cloud

Mit der brinell Private Cloud kann man seine eigenen Daten auf elegante und clevere Weise sichern und von nahezu überall darauf zugreifen. Bis zu 240 GB an Daten lassen sich auf dem mobilen Speicher hinterlegen und über ein sicheres W-LAN jederzeit abrufen. Dank des integrierten Akkus ist dies auch unabhängig von Internet oder Steckdose möglich. Der abnehmbare USB-Stick ist auch getrennt von der brinell Private Cloud als Speichermedium einsetzbar. Über den USB-Port lassen sich auch mobile Endgeräte laden, denn der interne Powerakku wartet mit 5.200 mAh auf.

Fotos: brinell