Airone Rosso

Zu einer Zeit, als eine lange Reise noch ein wahres Abenteuer ohne Notfallplan, ohne Mobiltelefone und Internet war, machte sich Toni Poli mit seiner Guzzi Airone Sport 250cc auf den Weg von Italien bis ans Nordkap. Die Abenteuer und Legenden dieser fantastischen, über 10.000 Kilometer langen Reise wurden letztendlich in einen außergewöhnlichen Aperitif aus Kräutern, Gewürzen, Grappa und Wermut gegossen, der mit seiner roten Farbe an die robuste Maschine erinnert – Airone Rosso. Sein fruchtiges Bukett mit einer kräftigen Mandarinennote lässt die Gedanken in die Ferne schweifen und, wer weiß, vielleicht sogar Reisepläne schmieden.

Foto: POLI DISTILLERIE srl