Range Rover Sport SVR

In nur acht Minuten und vierzehn Sekunden hat der Range Rover Sport SVR die Nordschleife bezwungen und damit ist der Wagen nicht nur der schnellste Range Rover aller Zeiten, sondern auch in allgemeiner Betrachtung ein unglaublich schnelles Muskelpaket. Der mit einem Kompressor versehene V8 entwickelt 550 PS und katapultiert den Koloss in 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Dank des permanenten Allradantriebs und der weiterentwickelten Achtgang-Automatik ist das SUV immer zur Beschleunigung bereit. Bis auf die chicen Felgen hindert den Range Rover Sport SVR aber auch nichts an einem Ausflug ins Gelände, schließlich liegen hier die Wurzeln der britischen Legende.

Foto: Landrover