Von frisch gebackenen Bikern und Berliner Boxern

Die Sonne steht hoch am Himmel, der Wind fegt immer wieder Wolken über das strahlende Blau und die Temperatur pendelt irgendwo im unteren 20° Bereich. Ein typischer Tag im Hochsommer mag anders aussehen, für die alles entscheidende Prüfung sind die Bedingungen jedoch nahezu perfekt. Mit leichter Nervosität im Bauch steige ich auf dem Parkplatz des Olympiastadions von der BMW. Im Geiste wiederhole ich die verschiedenen Grundfahrübungen, Saschas aufmunternde Worte rauschen beinahe ungehört an mir vorbei. Es beginnt.

Viermal Stop & Go bitte. Auf die danach ausgeführten Gefahrbremsungen, Ausweichmanöver und Slalomfahrten folgt ein Haken hinter den ersten Übungen auf dem Parkplatz und das flaue Gefühl im Magen will einfach nicht weichen. Sascha und der Prüfer steigen in den Wagen, wir fahren los. Rechts vor links und Ampelkreuzungen, Kopfsteinpflasterwege und mehrspurige Straßen folgen aufeinander. Die Zeit verschwimmt. Es geht über Landstraßen, durch ein kleines Dorf und nach einem kurzen Schwenk über die Stadtautobahn zurück zu unserem Ausgangspunkt. War es das jetzt? Der Prüfer steigt mit einem Lächeln aus dem MINI und schüttelt meine Hand. Bestanden. Nach neunzehn Jahren auf vier Rädern beginnt nun also ein neuer Lebensabschnitt mit Kurven in Schräglage.

heldth-bmw-motorrad-fahrschule-herberg-1 heldth-bmw-motorrad-fahrschule-herberg-5 heldth-bmw-motorrad-fahrschule-herberg-7

Vor ein paar Wochen hätte ich mir noch vorstellen können, diese Erfahrung so schnell und unkompliziert hinter mich zu bringen. Zweifellos gehört aber auch die richtige Fahrschule dazu und mit Sascha und seinem Team habe ich mich wohl in den besten Hände der Stadt begeben. Selbst andere Fahrlehrer haben auf dem großen Parkplatz des Olympiastadions ihren großen Respekt gegenüber Sascha und seiner ungebremsten Leidenschaft für das Motorradfahren mit all seinen Facetten geäußert. Am Ende braucht es halt auch einen hervorragenden Lehrer, um einen guten Schüler zu formen.

Mit dem Führerschein in der Tasche fehlt nicht mehr viel zum perfekten Glück. Das Fahrschulfahrzeug ist zweifellos prägend für jeden Fahrschüler und so führt der Weg schon bald zur BMW Niederlassung. Auf dem riesigen Gelände am Kaiserdamm gibt es jede Menge Platz für die Maschinen aus dem Berliner Motorradwerk. Gleich links neben der Tür steht sie. Mit ihrem glänzend schwarzen Lack und den matten Aluminiumteilen sticht die BMW R nineT aus den anderen Bikes hervor. Die stilistischen Zitate vergangener Dekaden ziehen sich durch das gesamte Design der nineT und die mächtigen Zylinder des Boxermotors ragen weit nach außen. Die Faszination für diese wunderbare Maschine begann schon vor Monaten, nun ist es endlich soweit, dass wir zueinander finden können.

heldth-bmw-motorrad-fahrschule-herberg-8 heldth-bmw-motorrad-fahrschule-herberg-11 heldth-bmw-motorrad-fahrschule-herberg-17

Sebastian begrüßt mich und augenblicklich versinken wir in einem Gespräch über die BMW R nineT, sprechen über die Dinge, die wir umbauen würden und verlieren uns in den verschiedensten Details. Die Marke mit dem stilisierten Propeller im Logo erneuert sich auf bewundernswerte Weise, ohne ihre Wurzeln dabei zu verlieren. Plötzlich wird neben den älteren Herren mit Klapphelm und Gore-Tex Outfit jede Menge Platz für coole Typen mit Lederjacke, Jeans und Boots oder Chinos, Hemd und Chucks.

heldth-bmw-motorrad-fahrschule-herberg-23 heldth-bmw-motorrad-fahrschule-herberg-28

Mit dem BMW C evolution rütteln die Münchner den Scooter Markt auf. Der 48 PS starke Elektroroller ist wie gemacht für die Fahrten zwischen Büro und Zuhause. Beinahe lautlos schießt der Maxi Scooter durch den Stadtverkehr und fast lasse ich mich zu einer Probefahrt hinreißen. Aber ich will die Power des Boxermotors spüren. Ein kurzer Zug am Gas und die Maschine neigt sich leicht zur rechten Seite. Der Sound der Auspuffanlage passt perfekt zu diesem Habitus.

heldth-bmw-motorrad-fahrschule-herberg-29 heldth-bmw-motorrad-fahrschule-herberg-36

Wir machen einen Abstecher in die riesige Welt des BMW Motorrad Zubehörs. Helme und Jacken, Hosen, Schuhe und T-Shirts – man kann wirklich tief in diese Welt abtauchen, denn es gibt beinahe nichts, was es nicht gibt. Im Obergeschoss stehen die gebrauchten Maschinen. Ein paar wenige Fremdfabrikaten stehen zwischen den Enduros, den Roadstern und den Sportmaschinen. In der Ecke steht eine silberne BMW F 700 GS, das Motorrad auf dem ich das Fahren gelernt habe. Kurz fühle ich mich hingerissen, aber eigentlich gibt es keine Diskussion. Boxermotoren sind einfach eine ganz eigene Welt und es wird höchste Zeit dieser Leidenschaft nachzugeben.

Alle Fotos zur bestandenen Prüfung und dem Besuch in der BMW Niederlassung finden Sie auf unserer Facebook Seite.

heldth-bmw-motorrad-fahrschule-herberg-43 heldth-bmw-motorrad-fahrschule-herberg-46 heldth-bmw-motorrad-fahrschule-herberg-47 heldth-bmw-motorrad-fahrschule-herberg-52

Teil 1: Von einem, der auszog, das Fahren zu lernen
Teil 2: Auf der Suche nach der großen Freiheit
Teil 4: Was ist jetzt eigentlich mit diesem Gefühl?

Fotos: Tim Adler für Heldth


Mit freundlicher Unterstützung von BMW MotorradFahrschule Herberg, Pike Brothers und der BMW Niederlassung Berlin.