Giro by S+ARCKBIKE – Fahrradhelm

Philippe Starck hat schon wirklich alles entworfen, dabei allerdings immer das Kunststück geschafft, zwischen klar erkennbarer Handschrift und funktionalem Design zu balancieren. Die Zusammenarbeit von Giro und S+ARCKBIKE ist ein weiterer Beweis für das große Talent des französischen Enfant terrible des Designs. Für diesen Fahrradhelm wurden Aluminium, Leder und Kork zu einer außergewöhnlichen, dynamischen Form kombiniert. Kork fungiert hier als natürliches Polster, dass bei entsprechender Belastung die Energie absorbiert. Das superleichte Aluminium sorgt für ein besonderes Finish und kann zum Ende des Lebenszyklus des Helmes vollständig recycelt werden. Mit dem integrierten Visier ist man bestens vor schlechter Witterung, Wind und umher fliegenden Insekten geschützt.

Fotos: Giro