Sony HDR-AZ1VR

Die Sony HDR-AZ1VR ist gut ein Drittel kleiner als das Vorgängermodell, dazu kommt das beeindruckend geringe Gewicht von gerade einmal 63 Gramm. Damit ist die kleine Action Cam wie gemacht dafür, die größten Abenteuer mitzuerleben. Dank der SteadyShot Technologie werden Erschütterungen und Gewackel sehr gut ausgeglichen um maximale Bildqualität zu gewährleisten. Gesteuert wird die Sony HDR-AZ1VR mit der mitgelieferten Live-View Remote, die Wiedergabe und Löschen von Videos und die GPS-Protokollierung ermöglicht. Ausgestattet mit einem ZEISS Tessar Objektiv, einem Exmor R CMOS Sensor und einem BIONZ X Prozessor ist die kompakte Action Cam professionell aufgestellt, schließlich soll die live erlebte Action ja möglichst verlustfrei mit der Welt geteilt werden.

Fotos: Sony