PENTAX K-S1

Mit der PENTAX K-S1 wird der Einstieg in die Welt digitaler Spiegelreflexkameras noch einfacher. Die neu entwickelte Kamera ist besonders leicht und hat einen extra kleinen Body, so ist man nicht so schnell von fehlender Handlichkeit genervt. Das zentrale Bedienrad schlägt ebenfalls in die Kerbe perfekter Usability, damit hat man möglichst einfachen und schnellen Zugriff zu den verschiedenen Optionen und Programmen. Der 3″ Screen dient dabei als optimales User Interface, bei dem man sich nicht ewig lange durch Menüs klicken muss. Die Kamera ist mit verschiedenen LED-Lichtern ausgestattet, die als Hilfe bei der Arbeit konzipiert sind und dem Anwender mit der neuen Leidenschaft Fotografie weiterhelfen.

Fotos: PENTAX