BMW S 1000 RR

Die neue BMW S 1000 RR ist noch stärker, noch schneller und noch mehr auf den Fahrer zugeschnitten. Das 199 PS starke Superbike fühlt sich im Alltag genau so wohl, wie im engagierten Einsatz auf der Rennstrecke. Durch verschiedene Optimierungsmaßnahmen, wurde der Motor um ganze 6 PS stärker und damit die Leistung auch wirklich perfekt auf den Asphalt gebracht werden kann, wurde auch das Handling der Maschine verbessert. Hier ist beispielsweise eine weiterentwickelte Dynamic Damping Control DDC, bekannt aus der HP4, als Sonderausstattung verfügbar. Drei unterschiedliche Fahrmodi geben der Maschine ihren jeweiligen Charakter, so wie man ihn gerade braucht. Aber auch in Sache Styling hat BMW Motorrad nachgelegt und die S 1000 RR deutlich schärfer gestaltet. Damit wird ein weiteres Mal deutlich, dass man bei BMW Motorrad für perfekte Ingenieurkunst lebt.

Fotos: BMW AG