McLaren 675LT

Mit dem McLaren 675LT schicken die britischen Höchstleistungsexperten einen neuen Boliden ins Rennen. Der atemberaubende Flachmann braucht nur 7,9 Sekunden, um von 0 auf 200 km/h zu beschleunigen. Die 100 km/h sind schon nach 2,9 Sekunden erreicht. Die 675 PS des zwangsbeatmeten Achtzylinders haben nur knapp über 1,2 Tonnen Gewicht zu bewegen, das verspricht unfassbar aufregende Fahrleistungen. Dieser Wagen beweist erneut, dass man in Großbritannien sehr wohl fantastische Automobile zu bauen weiß. Da bekommen nicht nur große und kleine Jungs feuchte Augen.

Fotos: McLaren