Panerai Mare Nostrum Titanio

Der Begriff “Mare Nostrum” stammt aus der Zeit, als die Römer Ägypten eroberten und zugleich einen großen Teil des Mittelmeers beherrschten. Im Jahre 1943 entwickelte Panerai einen Chronographen für die königliche italienische Marine mit eben jenem Namen. Als getreue Reproduktion der wundervollen Uhr von einst ist nun der Panerai Mare Nostrum Titanio Chronograph in einer Auflage von 150 Stück erhältlich. Selbstverständlich mit den heute geltenden Qualitätsstandards und moderner Uhrmacherkunst aufgewertet. Das Kaliber mit Handaufzug steckt in einem 52 Millimeter großem Gehäuse aus satiniertem Titan, das im Original verwendete Dunkelgrün wurde durch ein warmes Tabakbraun ersetzt. Die Neuauflage transportiert die Werte von einst also wunderbar in die Gegenwart und weist doch einen ganz eigenen Charakter auf.

Fotos: Officine Panerai