iXOOST Dock

Der anbetungswürdige Klang von Acht-, Zehn- und Zwölfzylinder-Motoren ist die Basis für die Docks von iXOOST. Die Krümmer der potenten Motoren werden zu wahren Klangskulpturen umgearbeitet. Selbstverständlich kommen hier nur echte Teile zum Einsatz, irgendwann brüllten, fauchte und kreischten also unzählige Pferdestärken durch diese kunstvoll geformten Rohre. In jedem iXOOST Dock stecken unzählige Stunden sorgfältiger Handarbeit, das Ergebnis kann sich somit also nicht nur hören, sondern auch sehen lassen.

Fotos: iXOOST