Alfa Romeo Giulia

Fast 40 Jahre ist es her, dass ein Alfa Romeo mit dem Namen Giulia aus den italienische Fabrikhallen rollte. Jetzt ist der legendäre Name zurück und nicht nur die Eckdaten wissen zu überzeugen. Das wundervolle italienische Design folgt dem Motto „Meccanica delle Emozioni“, die aufregende Linienführung der sportlichen Limousine ist wirklich hinreißend. Eine gelungene Balance aus Tradition, Geschwindigkeit und Eleganz. Die perfekte Gewichtsverteilung von 50:50 von Vorder- zu Hinterachse und die Rückkehr zum Heckantrieb versprechen großartigen Fahrspaß. Vor allem das Spitzenmodel, der Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio, mit seinem potenten Sechszylinder-Turbotriebwerk, das von Ferrari für Alfa Romeo entwickelt wurde, dürfte einem die Sprache verschlagen. 510 PS und eine Beschleunigung von 0 auf 100 in gerade einmal 3,9 Sekunden sind eine echte Ansage, begleitet vom perfekt darauf abgestimmten Sound.

Fotos: Alfa Romeo