minimum squared m^2 engineered handmade wallet

Das Design des “minimum squared m^2 engineered handmade wallet” entstand auf der Suche nach einer Geldbörse, die durch minimales Volumen bei maximaler Kapazität auftrumpft. Ein einziges Stück Leder wird mit einem CNC Laser geschnitten, gefaltet und dann mit gewachstem Leinengarn vernäht. So entsteht ein minimalistisches, funktionales Portemonnaie, mit dem man nicht gleich eine furchtbar ausgebeulte Hosentasche hat.

Fotos: minimum squared