selosoda

Die Kaffeebohne, beziehungsweise da, was wir draus machen, hat längst unsere Leidenschaft und für viele ist Kaffee Lebenselixier. Die Kaffeekirsche, also die Frucht um die Kaffeebohne herum, bekommt mit selosoda endlich auch die nötige Aufmerksamkeit. Denn der erfrischende Softdrink wird aus den getrockneten Schalen der Kaffeekirsche hergestellt. Der Geschmack erinnert an frische Orangen, herben Wildhonig, süße Melone und milden Tabak; auf künstliche Zusätze, Aromen oder Süßungsmittel wird dabei selbstverständlich verzichtet. Auf eine Flasche selosoda kommen dabei gerade einmal 20 kcl, dafür entspricht der Koffeingehalt aber dem eines doppelten Espressos.

Fotos: selosoda