CYCOP

Insbesondere wenn man die Produkte eines schwedischen Möbelhauses zusammenbaut, wird man mit dem Einsatz verschiedener Inbusschlüssel und Schraubendreher konfrontiert, aber es gibt natürlich auch eine Menge anderer Möglichkeiten, um mit einem praktischen Werkzeug, wie dem CYCOP, zu arbeiten. Vor allem, wenn das Werkzeug so durchdacht und vielseitig ist. Der Kopf ist als Knarre ausgelegt, so muss man nicht immer wieder neu ansetzen, wenn man eine Schraubverbindung lösen oder anziehen möchte. Selbstverständlich kann man die entsprechenden Bits in wenigen Augenblicken tauschen und ist somit immer einsatzbereit ohne lange nach dem passenden Werkzeug zu suchen. Der Griff ist zudem magnetisch.

Fotos: CYCOP