ALCOHO-LOCK

Dass es, entgegen urbaner Mythen, nicht erlaubt ist, alkoholisiert mit dem Fahrrad zu fahren, dürfte hinlänglich bekannt sein. Wenn man sich selbst oder den besten Freunden aber nicht traut, kann man mit dem ALCOHO-LOCK auf Nummer sicher gehen. Der Atemtester im Schloss gibt das Fahrrad nur frei, wenn man nüchtern ist, gleichzeitig kann sogar eine Benachrichtigung aktiviert werden, damit der Partner oder eine Vertrauensperson weiß, dass das Fahrrad heute stehen bleiben muss.

Fotos: KOOWHO