Bowers & Wilkins – Zeppelin Wireless

Mit dem Zeppelin hat der britische Lautsprecherhersteller Bowers & Wilkins eine wahre Design-Ikone geschaffen. In der vierten Generation wird der Eye Catcher zum systemoffenen Streaming-Lautsprecher. Der Dockingarm ist nun endgültig Geschichte, ab sofort kann man Smartphone, Tablet oder Computer ganz einfach via AirPlay, Bluetooth aptX oder Spotify Connect anbinden, um den brillanten Klang des Zeppelin zu genießen. Doch nicht nur von außen wurde der Lautsprecher optimiert, das Gehäuse wurde weiter verstärkt, um die für den Klang schädlichen Gehäusevibrationen noch mehr einzudämmen. Auch die Chassis wurden überarbeitet, im Grunde blieb keine Schraube unangetastet, um die Klangqualität noch weiter zu optimieren. Das Ergebnis kann sich also sehen und hören lassen.

Fotos: Bowers & Wilkins