Lumen

Die Genialität, die in Lumen steckt, ist wirklich beeindruckend. Denn diese Taschenlampe kommt ganz ohne jede Art von Batterien aus. Die Elektrizität, mit der die ultrahelle LED erhellt wird, entsteht aus der Körperwärme des Benutzers. Überschüssige Energie wird in einem Kondensator gespeichert. Damit man die Taschenlampe auch bei völliger Dunkelheit problemlos findet, kann optional eine Version mit einer Tritiumröhre geordert werden. Diese leuchtet für gut eine Dekade sanft vor sich hin.

Fotos: Rost