Triumph Thruxton R

Die Triumph Thruxton ist zweifelsohne das aufregendste Modell der Bonneville Familie. Die Anleihen an die Cafe Racer von einst sind auf den Punkt genau getroffen und der legendäre Name tut sein übriges. Nach der intensiven Überarbeitung der Produktfamilie kommt auch die Thruxton viele neue Features und auf Wunsch sogar noch einen zusätzlichen Buchstaben, so wird sie zur Triumph Thruxton R. Der neue Zwölfhunderter Motor liefert deutlich mehr Drehmoment und sorgt so für noch mehr Fahrspaß. Schwimmend gelagerte Bremsscheiben sowie die dazu passenden Brembo Bremssättel, eine voll einstellbare Gabel und einstellbare Dämpfer an der Hinterachse – die Thruxton R versteckt ihre sportliche Orientierung keine Sekunde lang. Wenn man mag, kann man die Maschine mit dem “Track Racer” oder dem “Cafe Racer” Kit aufwerten, so bekommt die Thruxton noch mehr Charakter ab Werk. Wer es richtig wissen will, kann auch ein Performance Rennpaket für die Thruxton R dazu ordern, dann wird aus der lässigen Straßenmaschine ein kometitiver Renner.

Fotos: Triumph Motorcycles