Triumph Speed Triple

Mit der Speed Triple S und der Triumph Speed Triple R hat Triumph Motorcycles das Dreizylinder-Biest einem Upgrade unterzogen. Der neue 1050er Motor bietet mehr Drehmoment über das gesamte Drehzahlband, die einstellbare Traktionskontrolle und das einstellbare ABS sind perfekt auf den eigenen Fahrstil abstimmbar und der neue Look unterstreicht den frischen Auftritt der beiden Modelle schlußendlich. Die Speed Triple S ist bereits bestens ausgestattet, die Speed Triple R bekommt noch mehr Goodies verpasst. So sind die Body Panels leichter, hier und da kommt Carbon zum Einsatz, die Dämpfer sind von Öhlins und viele kleine Details machen die Maschine noch sexier.

Fotos: Triumph Motorcycles