BMW G 310 R

Mit der BMW G 310 R wird eine alte Kernkompetenz der Marke wiedererweckt, der Einzylindermotor. Die kleine Roadster ist leicht, agil und spritzig. Die optischen Anleihen an ihre großen Geschwister stehen der Maschine hervorragend. Damit ist man in der Stadt genau so gut unterwegs wie auf der Landstraße. Serienmäßiges ABS, eine Upside-Down Gabel und eine angenehme Ergonomie machen das kleine Motorrad zum Premium-Produkt in dieser Klasse, es ist halt wirklich eine BMW.

Fotos: BMW Motorrad