Gibbs Biski

Der Gibbs Biski schlägt die Brücke zwischen Scooter und Jetski.  Mit dem voluminösen, quietschblauen Gefährt muss man sich also nicht von Seen oder Flüssen aufhalten lassen, wenn man eine Ausfahrt übers Land macht. Einfach rein ins Wasser und Vollgas. Auf der Straße sind beinahe 130 km/h möglich, auf dem Wasser schafft der Zweizylinder fast 60 Kilometer pro Stunde. Für einen Geheimagenten vielleicht nicht elegant genug, aber ganz sicher ein großartiger Spaß für alle anderen.

Fotos: Gibbs Amphitrucks