The World’s Fastest Place

Mit “The World’s Fastest Place” stürzt sich Alexandra Lier erneut in die Welt brüllender PS-Monster und seltsamer Typen mit schmutzigen Fingern. Der Fotoband feiert die Helden von Bonneville, jene Männer und Frauen, die ihr Leben den Hochgeschwindigkeitsrennen in der Salzwüste verschrieben haben. Das einmalige Licht diese Ortes, seine besondere Energie und der schmale Grat zwischen zerplatzten Träumen und neuen Rekorden macht dieses Coffee Table Book zu einer grandiosen Vorlage für Tagträume.

Fotos: Alexandra Lier, Kehrer Verlag