Fjällräven Polar 2016

Dreihundert Kilometer durch Eis und Schnee. Dreihundert Kilometer beinahe unberührte Landschaft und echtes Abenteuer. Fjällräven Polar, das ist zweifellos eine einmalige Chance auf ein unvergessliches Erlebnis. Dabei braucht man keine Erfahrung in diesem Bereich, denn mit der richtigen Ausrüstung, kann man den Widrigkeiten ganz ohne Probleme trotzen und Profis stehen im Zweifelsfall mit Rat und Tat zur Seite.

Vom 18. November bis zum 10. Dezember 2015 kann man sich für Fjällräven Polar 2016 bewerben. Alles was es dazu braucht sind Abenteuerlust und ein bisschen Glück, denn nur 20 Personen kommen in den Genuss der viertägigen Hundeschlitten-Expedition. Ganz ehrlich, das ist noch viel cooler als jeder Road Trip mit vier oder zwei Rädern.

Fotos: Fjällräven